Распечатать

VoIP-info

Axiom Systems und NVision Group liefern Service-Fulfillment-Lösung für Triple Play.

26 марта 2007

Axiom Systems und NVision Group liefern Service-Fulfillment-Lösung für Triple Play

Axiom Systems, ein führender Anbieter von Service-Fulfillment- und Service-Assembly-Lösungen für Telekom-Unternehmen, und die NVision Group, ein führender russischer Systemintegrator, gaben heute bekannt, dass JSC Central Telegraph (Moskau) die AXIOSS(R)-Suite erworben hat. Bei AXIOSS handelt es sich um eine integrale Software-Lösung für Service-Fulfillment, die von der NVision Group implementiert werden soll. Central Telegraph erhält eine Plattform der nächsten Generation für Service-Aktivierung über alle Dienst-Domains. Es handelt sich um die erste Vereinbarung zur Implementierung von AXIOSS in Russland.

Nach einem anspruchsvollen Auswahlverfahren, an dem sich auch andere OSS-Anbieter beteiligten und in dessen Rahmen die Lösung eines Marktkonkurrenten ersetzt wurde, entschied sich Central Telegraph für AXIOSS und die Expertise von NVision bei Integrationsprojekten. Ausschlaggebend war dabei besonders die Erfahrung des Unternehmens in der Bereitstellung von Lösungen der nächsten Generation. Die Vereinbarung sieht vor, dass die NVision Group AXIOSS Service Activation installieren wird, was die Service-Aktivierung für die Bereitstellung und das Design umfasst.

Rustam Valishev, stellvertretender Direktor von Central Telegraph, kommentierte: "Die AXIOSS Service-Aktivierung ist für den laufenden Betrieb von Service-Providern unverzichtbar. Bei der Auswahl des Systems für unsere Unternehmensentwicklung führten wir umfassende Analysen mit den auf dem russischen Markt verfügbaren Produkten durch und berücksichtigten dabei mehrere Faktoren: Den Umfang des aktuellen Teilnehmerbestandes in unserem Unternehmen und das künftige Wachstum; die Bedeutung der Verwaltung von Just-In-Time-Diensten für die Teilnehmer; und die dynamischen Änderungen unserer Dienste für die Endanwender. Wir haben auch die funktionalen Vorteile eines Systems in Betracht gezogen, das die Entwicklung neuer Dienste in den vorhandenen Geschäftssparten unterstützt, und natürlich die weltweite Expertise des Anbieters berücksichtigt. Die AXIOSS-Lösung wird allen Anforderungen unseres Unternehmens gerecht."

Alex Goltsov, Technischer Leiter bei der NVision Group, ergänzte: "Mit dieser Vereinbarung mit Central Telegraph wird erstmals in Russland AXIOSS implementiert. Wir arbeiten mit Axiom Systems zusammen, einem Unternehmen, dessen innovative Produkte eine führende Position bei OSS/BSS-Lösungen haben. Die Architektur von AXIOSS ermöglicht eine effiziente Organisation der Interaktion zwischen verschiedenen Anwendungen und Systemen von Fremdherstellern und bietet flexiblen Support für Software und Ausstattungen für renommierte internationale Hersteller im Telekom-Markt."

"Die Dienstanbieter benötigen heutzutage intelligente, automatisierte Lösungen zur IP-Bereitstellung, die marktreif sind und eine schnelle Rendite abwerfen", erklärte Gareth Senior, CTO/CEO, Axiom Systems. "Durch die Bereitstellung dieser zentralen Anforderungen unterstützt und erweitert die innovative, vorab integrierte Service-Fulfillment-Plattform von Axiom Systems den laufenden Geschäftsbetrieb und die führende Position von Central Telegraph beim Kundendienst in der IP-Service-Sparte."

NVision betreibt zudem ein Werk für AXIOSS-Service-Komponenten, das in Russland als Center of Excellence für die Offshore-Entwicklung von Komponenten nach Art von ´Modulbausteinen´ gilt, die eine Erstellung und Umsetzung von Produkten und Diensten verschiedener Anbieter unter Einbeziehungen unterschiedlicher Technologien und Multi-Play-Anwendungen gestatten.